Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4553 Zahnarzt

nördl Ulm: 1.000-1.200 Scheine

Baden-Württemberg
123
QM Fläche
4
BHZ
0
Angestellte ZAs
1100
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: sofort
550
T€ Bruttoumsatz
220
T€ ber. Gewinn
50
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Ulm
Ortgröße:
20000 T Einwohner
Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
4
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
1
Chefbüro:
nein
Zahl der WC:
1
Abgabezeitpunkt:
sofort
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 10
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
4
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
4.00
Monat. Fixkosten Pers.
6025
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
1100
Anteil Privatpatienten:
5 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
nein
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
nein
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
nein
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Behandlungszimmer 4:
Labor nicht vorhanden.
Große Chirurgie:
Sinuslift:
nur Supra
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
Zuzahlungen in €:
35
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
keine Angaben
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
53 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
75 Eur
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
20
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

in zentraler Lage eines gut angebundenen Ortes kommt diese seit 55 Jahren bestehende Praxis wegen Alter in 2020 zur Abgabe. Eine Einarbeitung des Nachfolgers und die Vorstellung bei den Patienten wird explizit geboten! Die Praxis bietet auf überschaubarer Grundfläche 4 voll einsatzbereite BHZ (2x Siemens M1, 1x Sirona C 6 und 1x Anthos Phase), Stericenter mit Melag 31 B und 3x Kleinrö am Stuhl. Ein OPG ist nachzurüsten, Platz ist vorhanden. Die Praxis wurde vor einigen Jahren komplett renoviert und erscheint im zeitgemäßem Gewand. Besonderes Kennzeichen ist eine enorme Zahl an Patienten, es besteht Annahmestopp, Terminvorlauf 3 Monate. Ein Spitzenteam steht dem oder den Übernehmern zur Seite, welches alle Aufgaben meistert. Die Räume können langfristig gemietet werden, da im Eigentum der Abgeber oder erworben werden (zu einem günstigen Preis). Dank eines Standardspektrums bestehen natürlich auch hier noch enorme Reserven im Bereich masch. ENDO, PZR, Implantologie. Aber mit dem heutigen Einsatz und Spektrum werden bereits ordentliche Gewinne produziert, die stets über 200T€ liegen. Fazit: einfache, schlichte, äußerst seriös geführte und daher fast risikolose Praxis mit großer Patientenzahl.