Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4960 Zahnarzt

zwischen Neustadt und Kaiserslautern : Gewinnstarkes Schnäppchen

Rheinland-Pfalz
163
QM Fläche
3
BHZ
0
Angestellte ZAs
220
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: flexibel
318
T€ Bruttoumsatz
195
T€ ber. Gewinn
30
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Neustadt an der Weinstraße
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Geschäftsgebäude
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
3
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
3
Chefbüro:
ja
Zahl der WC:
2
Abgabezeitpunkt:
flexibel
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 6.70
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
3
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
3
Monat. Fixkosten Pers.
2800
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
220
Anteil Privatpatienten:
keine Angaben
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
ja
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
nein
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
nein
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Labor 1:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
keine Angaben
Implantate Supra:
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
120 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
keine Angaben
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
keine Angaben
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

hier kommt eine einfach strukturierte, konkurrenzfreie Landpraxis wg. Alter flexibel spätestens Ende 2022 zur Abgabe. Es wird ein einfaches Spektrum geboten welches fast jeder Anfänger reproduzieren kann. Ca. 50 Implantate werden in einem guten Jahr gesetzt. Dank kleinster Fixkosten erreicht die Praxis weitaus höhere Gewinne als viele Stadtpraxen. Der kleine Kaufpreis weit unter dem Jahresgewinn lässt viel Luft für die demnächst anstehenden Investitionen in die Digitalisierung der Rö Anlage und Vernetzung. Abnahme durch Gesundheitsamt ist 2020 erfolgt. Es wird mit Compudent Z1 gearbeitet.