Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4987 Zahnarzt

Nähe Oldenburg: SOFORTABGABE! 3-5 Stuhl Praxis

Niedersachsen
210
QM Fläche
3
BHZ
0
Angestellte ZAs
800
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: sofort
869
T€ Bruttoumsatz
388
T€ ber. Gewinn
160
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Nähe Oldenburg
Ortgröße:
15000 T Einwohner
Gebäudetyp:
Wohn- und Geschäftshaus
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
4
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
7
Chefbüro:
ja
Zahl der WC:
2
Abgabezeitpunkt:
sofort
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 7.14
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
4
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
4
Monat. Fixkosten Pers.
7112
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
800
Anteil Privatpatienten:
10 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
ja
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
nein
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Labor 1:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
Zuzahlungen in €:
31
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
20
Implantate Supra:
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
80 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
75 Eur
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
keine Angaben
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

diese in 2019 vom Abgeber übernommene und komplett modernisierte, restrukturierte, ehemalige Alterspraxis muss aufgrund privater Umstände ab sofort übernommen werden. Alle Arbeiten, die ein Erwerber bei Übernahme einer Alterspraxis erledigen muss, sind bereits vollzogen: Personalumstrukturierungen, Zuzahlungen eingeführt, Klimatisierung, Umbau und Modernisierung, Zusatzgeräte kaufen, defekte Geräte austauschen alles auf LED umstellen, Digitalisierung-Vernetzung , EDV Update, Server- Firewall Datensicherung, Alarmanlage, Qm, DSGVO usw. usf.. Insofern verliert der Käufer keine Zeit und Geld durch diese aufwändigen Maßnahmen, er setzt sich direkt "ins gemachte Nest". Die Maßnahmen tragen bereits Früchte im Vergleich zu 2020 ist der Umsatz um 200T€ gestiegen, der Gewinn hat sich fast verdoppelt und kratzt an der 400.000€-Marke. Dabei kann die Praxis weiter wachsen, denn das Umfeld ist nur schwach besetzt und bietet dank Praxisschließungen im Einzugsbereich weiteres Potenzial. Dieses kann durch Erweiterung der Praxis im 1. OG (bereits vorinstalliert) nahtlos erfolgen - derzeit werden zusätzlichen 60qm zu Übernachtungszwecken seitens des Abgebers genutzt (500€ Miete). Auch Nachinvestitionen stehen nicht mehr an alles ist auf dem aktuellen Stand. Ausbaubereiche bietet das Spektrum bei Kinder-ZHK und KFO, sowie dem weiteren Ausbau der Implantologie, mit der jüngst begonnen wurde (Camlog). Fazit: wer absolut stressfrei in eine extrem sichere Selbständigkeit starten möchte, dem bietet sich hier eine seltene Einstiegsmöglichkeit in eine grundsanierte stark wachsende und weiter ausbaubare Praxis. Preis noch etwas verhandelbar!