Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4760 Zahnarzt

3 Stuhl Praxis im Allgäu - scheinstark

Bayern
150
QM Fläche
3
BHZ
0
Angestellte ZAs
600
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: flexibel
443
T€ Bruttoumsatz
135
T€ ber. Gewinn
175
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Kempten
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Ärztehaus
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
4
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
4
Chefbüro:
ja
Zahl der WC:
2
Abgabezeitpunkt:
flexibel
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 0,00
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
4
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
4
Monat. Fixkosten Pers.
4000
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
600
Anteil Privatpatienten:
5 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
nein
OPG vorhanden:
ja
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
ja
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
ja
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Labor 1:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
keine Angaben
Implantate Supra:
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
keine Angaben
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
keine Angaben
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
keine Angaben
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

in zentraler Lage im EG eines Ärztehauses mit Lift, barrierefrei, kommt diese seit Jahrzehnten bekannte Praxis wegen Alter flexibel zur Abgabe. Die Praxis ist 2002 in die jetzigen modernen Räume in einem Neubau (Ärztehaus) umgezogen, dabei erfolgte eine weitgehende Neueinrichtung der Praxis. Die Ausstattung: 3 BHZ mit 2x KaVo Estetica 1065, 1x KaVo Primus 1058 (2002-2011), Gipslabor, analoges OPG Rotograph, in 2014/2015 komplett neu aufgebauter Steri mit Lisa B-Klasse, Thermodesinfektor Melatherm 10, Assistina 3x3, Validierungen erledigt, QM wird praktiziert. Ein gut ausgebildetes, langjähriges Team von 2 Vollzeitkräften und 2 Azubis (1. und 3. Lj.) stehen dem Übernehmer zur Seite. Das Spektrum ist standard mit Schwerpunkt Ästhetik und Prophylaxe. Besonders erwähnenswert ist eine komfortable Scheinzahl von ca. 500-700 im Quartal, die Potenzial für eine Gewinn- und Umsatzsteigerung bietet. Ebenso kann das Spektrum erweitert und Marketing professionell eingesetzt werden. Aber bereits mit dem derzeitigen Ansatz werden überdurchschnittliche Gewinne erwirtschaftet. Fazit: recht sichere und stabil laufende Praxis in sehr guten Räumen. Das langfristige Bestehen der Praxis ist damit gesichert.