Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4756 Zahnarzt

Region Nürnberg- Fürth: Umsatzstarke 3- Stuhl- Praxis

Bayern
160
QM Fläche
3
BHZ
1
Angestellte ZAs
450
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: sofort
655
T€ Bruttoumsatz
184
T€ ber. Gewinn
190
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Nürnberg
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Wohn- und Geschäftshaus
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
4
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
4
Chefbüro:
ja
Zahl der WC:
2
Abgabezeitpunkt:
sofort
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 11
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
4
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
5
Monat. Fixkosten Pers.
keine Angaben
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
450
Anteil Privatpatienten:
10 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
ja
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
nein
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Labor 1:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
Zuzahlungen in €:
70
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
keine Angaben
Implantate Supra:
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
80 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
80 Eur
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
keine Angaben
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

Hier erwerben Sie eine mögliche Doppelpraxis (1,5 Behandler derzeit), die das Potential dazu hat. Eine angestellte ZÄ (13 Stunden) arbeitet zusätzlich mit. Das Spektrum ist in alle Richtungen noch ausbaubar, derzeit wird eine allgemeine ZHK geboten. Technisch wurde immer wieder in die Erfordernisse investiert, so dass derzeit kein weiterer Investitionsbedarf besteht - außer Rö- Digitalisierung. Ein komplettes, gut besetztes Team steht dem Übernehmer zur Seite. Auch in Corona Zeiten schreibt die Praxis die üblichen Umsätze. Die Räume sind im Eigentum des Abgebers, so dass man hier einen seriösen und langfristigen Mietvertrag bekommt. Ein 4. BHZ ist problemlos machbar. Fazit: langjährige, solide und gradlinig geführte Praxis sucht einen ebensolchen Nachfolger/in.