Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 5271 Zahnarzt

Wiesbaden: solide schöne 3 Stuhl Praxis - umsatz- und gewinnstark

Hessen
116
QM Fläche
3
BHZ
1
Angestellte ZAs
370
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: sofort
617
T€ Bruttoumsatz
235
T€ ber. Gewinn
175
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Wiesbaden
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
keine Angaben
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
5
Chefbüro:
Ja
Zahl der WC:
2
Abgabezeitpunkt:
sofort
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 14.57
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
keine Angaben
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
4
Monat. Fixkosten Pers.
keine Angaben
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
370
Anteil Privatpatienten:
24 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
1
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
ja
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
ja
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Labor 1:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
Zuzahlungen in €:
110
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
20
Implantate Supra:
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
100 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
100 Eur
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
100
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

in dwe wohlhabenden Landeshauptstradt Wiesbaden, dort ein ebensio guter Stadtteil kommt diese langjährig am Standort präsente Praxis aus strategischen Gründen zeitlich flexibel (Ende 2024) zur Abgabe. Die Praxis befindet sich in einem renovierten MFH, fast barrierefrei und ist ausgestattet mit: 3 BHZ mit 2x Siemens M1, 1x Sirona Teneo 3x Sirona heliodent kleionrö am Stuhlö 3x LED OP Leuchte neu, RöRaum mit analogem OPG Orthophos, Entwickler XR24, Steriraum mit Melag 40 B-Klasse, Thermodesinfektor Melatherm 10, Assistina, Einschweißgerät Hygopac, Validierung erledigt, Gipslabor. Ein motiviertes Helferinnenteam ist vorhanden. Mit einem Standardspektrum und ca. 20 Implantaten p.a. werden steigende Umsätze und sehr gute bereinigte gewinne von ca. 235.000€ produziert. In 2024 werden die Zahlen nochmal deutlich besser ausfallen: der Gewinn per April betägt bereits 125.000€. Fazit: hier erwerben Sie eine tadellose Praxis weit unter einem Jahresgewinn in einer attraktiven wohlhabenden Großstadt.