Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 5215 Zahnarzt

Raum Köln: große umsatz- und gewinnstarke Praxis

Nordrhein-Westfalen
280
QM Fläche
7
BHZ
1
Angestellte ZAs
438
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: flexibel
1458
T€ Bruttoumsatz
548
T€ ber. Gewinn
960
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Köln
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Geschäftsgebäude
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
9
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
14
Chefbüro:
2
Zahl der WC:
3
Abgabezeitpunkt:
flexibel
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 11.50
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
2
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
7
Monat. Fixkosten Pers.
keine Angaben
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
438
Anteil Privatpatienten:
25 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
1
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
ja
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
ja
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Behandlungszimmer 4:
Behandlungszimmer 5:
Behandlungszimmer 6:
Behandlungszimmer 7:
Labor 1:
Labor:
Komplettlabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
Zuzahlungen in €:
105
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
80
Implantate Supra:
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
75 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
110 Eur
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
0
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

in zentraler Geschäftslage kommt die in einem Praxis- und Geschäftsgebäude beheimatete Praxis im Großraum Köln zur Abgabe. Es handelt sich nicht um eine Kassenpraxis 25% Privatpatientenanteil, das Klientel hat hohe Ansprüche, die hier fachlich erfüllt werden. Dementsprechend ist das Spektrum auch sehr anspruchsvoll, die Zuzahlungen sind hoch (Privatliquidation: 72%). Die optisch ansprechende, großzügige Praxis ist ausgestattet wie folgt: 7 BHZ (2 weitere sind möglch), 5x KaVo E80, 2x Ultradent Ammersee, 3shape Mundscanner neu, 4x Kleinrö in BHZ, 2x IO-Kamera, 2x Chirurgiemotor, Camlog- Implantatset, Piezo Chirurgie Mectron, 2x Plasma Zentrifugen (PRF& PRP), 3x Elektrotom, Sirona Diodenlaser uvm.. Benachtbartes professionelles Dentallabor mit direkter Verbindungstür -daher Funktion für Praxis wie ein eigenes Praxislabor (untervermietet an Labor), RöRaum mit DVT/OPG - von Orange Dental, Dürr-Kleinbildscanner, 1x weiteres Kleinröntgen, Steriraum: 2x Melag B-Autoclav, Thermodesinfektor Miele, DAC, alles validiert, behördliche Begehung in 2019 bestanden. Ein komplettes Helferinnenteam ist vorhanden. Ein angestellter ZA kann optional übernommen werden. Bei einem Umsatz von 1.458T€ wird ein Gewinn von 548T€ generiert. Fazit: wer im Raum Köln eine große Ausnahmepraxis mit anspruchsvollem, hochwertigem Spektrum sucht, wird hier fündig. Eine Einarbeitung und Überleitung wird geboten!