Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4636 Zahnarzt

Raum Speyer: Schein und gewinnstarke 4- Stuhl- Praxis

Rheinland-Pfalz
130
QM Fläche
4
BHZ
1
Angestellte ZAs
850
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: 2021
718
T€ Bruttoumsatz
324
T€ ber. Gewinn
290
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Raum Speyer
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Geschäftsgebäude
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
4
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
8
Chefbüro:
ja
Zahl der WC:
1
Abgabezeitpunkt:
2021
Marketing:
ja
Qm Miete kalt:
EUR 8.99
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
4
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
4
Monat. Fixkosten Pers.
9724
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
850
Anteil Privatpatienten:
8 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
nein
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
nein
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Behandlungszimmer 3:
Behandlungszimmer 4:
Labor 1:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Labor 2:
Labor:
Gipslabor
Digitalkamera:
Keine
Große Chirurgie:
Sinuslift:
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
keine Angaben
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
110 Eur
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
keine Angaben
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
3
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

hier können Sie sofort in einen volllaufenden Betrieb einsteigen, eine Einarbeitung und weitere Mitarbeit des Abgebers sind in Teil- oder Vollzeit geboten. Durch das perfekte rountinierte Praxismanagement kann sich der Behandler voll auf seine Arbeit konzentrieren, Abrechnung, Verwaltung und Personalführung liegen in der Hand der Managerin. Die Praxis ist relativ modern ausgestattet, lediglich digitales Rö ist mittelfristig nachzurüsten. Die Praxis bietet als Türöffner Kinderbehandlung an, die der Abgeber fortsetzen würde. Potenzial besteht im Bereich Implantologie, Chirurgie, sowie in ENDO maschinell mit Zuzahlungen. Aber bereits mit dem bisherigen Ansatz wird ein Gewinn von über 300T€ generiert. Fazit: wer eine einfache und harmonische Übenahme sucht und sich gleich " ins gemachte Bett" legen will, sollte hier sofort einchecken.