Zurück zur Liste
Direktsuche nach Nr.:
Nr. 4549 Zahnarzt

Reutlingen - sehr gewinnstark

Baden-Württemberg
142
QM Fläche
2
BHZ
0
Angestellte ZAs
700
Fallzahl KCH
Kauf
Abgabezeitpunkt: 2020
595
T€ Bruttoumsatz
246
T€ ber. Gewinn
170
T€ Kaufpreis
Zahnarzt
Labor
Behandlungsspektrum
Beschreibung
Ort:
Reutlingen
Ortgröße:
keine Angaben
Gebäudetyp:
Wohn- und Geschäftshaus
barrierefreier Zugang:
Behindertengerechte Praxisausstattung:
Ausbau auf genannte Zahl der Sprechzimmer möglich:
3
Anzahl vernetzter Arbeitsplätze:
4
Chefbüro:
ja
Zahl der WC:
2
Abgabezeitpunkt:
2020
Marketing:
nein
Qm Miete kalt:
EUR 10,00
Anzahl der vorinstallierten Sprechzimmer:
3
Anzahl der Mitarbeiter ohne Ärzte:
i
Vollzeit: 1
Teilzeit/Azubi: 0,5
Keine Techniker.
3.00
Monat. Fixkosten Pers.
6700
Scheinzahl KCH Durchschnitt:
700
Anteil Privatpatienten:
17 %
Röntgen
Röntgenraum vorhanden:
ja
OPG vorhanden:
ja
DVT:
keine Angaben
mit Fernröntgen:
nein
Steri
Steri komplett:
ja
RDG/Thermodesinfektor:
ja
Aufbereitung Hand- und Winkelstücke:
ja
Behandlungszimmer 1:
Behandlungszimmer 2:
Labor nicht vorhanden.
Große Chirurgie:
Sinuslift:
ca. 50 Patienten p.a. nur Supra
Endo Maschinell:
Endo Maschinell mit Zuzahlungen Kanal:
Zuzahlungen in €:
keine Angaben
WSR:
kleine Chirurgie:
Parodontologie:
Implantate Pfeiler:
Implantate Pfeiler p.a.:
keine Angaben
Kst-füllungen 3 flächig:
Kst-füllungen 3 flächig, Zuzahlung in €:
keine Angaben
Prophylaxe (ip 1-5):
PZR Zuhalungen für Kassenpatient:
keine Angaben
ZE
nur deutsches Labore:
Anteil ZE über Auslandslabor in %:
30
Totale/Modellguß/Klammerprothesen:
Zirkonarbeiten:
Teleskop. Arbeiten:
Keramikinlays/Empress:
Veneers:
FAL/800er Positionen:
Bleaching:
Generell
ganzheitliche Behandlung:
Homöopathie:
EAV:
Materialtestung:
KONS noch mit Amalgam:
Hypnose:

in zentraler Stadtteillage mit Parkplatz direkt neben der Px kommt eine seit 35 Jahren gut eingeführte Einzelpraxis wg. Alter flex. mit Einarbeitung zur Abgabe. Besonderes Merkmal sind recht viele Patienten (650-770 KCH- Fälle) plus sehr hoher Privatpatientenanteil (17,5%), so dass die Praxis als sehr existenzsicher bezeichnet werden kann. Sie könnte auch 2 Behandler (im Schichtbetrieb) gut auslasten. Das Spektrum (vorw. KONS und ZE) ist noch nicht ausgereizt, es bestehen Potenziale in masch. Endo (derzeit manuell) und Implantologie (derzeit nur Supra!). Außerdem könnte die PZR weiter ausgebaut werden, die aufgrund der 2 aktiven Behandlungsplätze derzeit noch unterdurchschnittlich läuft. Alle Zuzahlungen sind unterdurchschnittlich und werden nun in 2020 sukzessive angehoben. Investitionen stehen aktuell nur in digitales Rö und Vernetzung an, Steri ist perfekt, 2 BHZ mit Sirona C4 und C5 noch sehr gut bestückt, das 3. BHz ist vorinstalliert, dieser Ausbau würde also ab sofort zusätzlichen Umsatz generieren. Auch die Personalsituation ist als gut einzustufen: es ist eine vielseitige Crew vorhanden. Profesionelle externe Abrechnung. Fazit: Wer in der wohlhabenden Region Reutlingen eine seit Jahren konstant sehr gut laufende Praxis mit weiterem, erheblichem Potenzial sucht, wird hier rasch fündig. Mitarbeit des Abgebers und Einarbeitung werden selbstverständlich geboten.